Die Vorbereitung der Fahrzeuge nimmt viel Zeit und Arbeit in Anspruch.

Insbesondere der Mercedes Sprinter 4x4 muss aufwändig für die T-Rex-Tour vorbereitet werden:

Es wird ein Schnorchel mit Zyklonvorfilter montiert. Die erhöhte Luftansaugung des Motors und der Zyklonvorfilter entlasten den Luftfilter und schützen den Motor. Ausserdem sind Wasserdurchfahrten für den Motor problemlos möglich.

Beim T-Rex sind auch verschiedene Unterhaltsarbeiten notwendig.