Route 20

MUSCAT – SALALAH

(Oman)

16 Tage

17. Januar 2020 – 1. Februar 2020

„Ausgebucht“

Streckenbeschreibung

Verschiedene Routen führen von Muscat im Norden nach Salalah im Süden. Wir empfehlen die unvergessliche Fahrt entlang der Küste.

Im nördlichen Teil der Strecke besteht die Möglichkeit verschiedene Abstecher zu unternehmen, z.B. ins Wadi Bani Khalid oder in die Wahiba Sands. Hier können Sie das grosse Wüstenfeeling erleben.

Vor Salalah verläuft die wenig befahrene Strasse über viele Kilometer direkt am Meer. Den Reisenden eröffnen sich eindrückliche Blicke auf die Buchten und Strände des Indischen Ozeans. Vom Auto aus kann man Delfine beobachten. Noch besser ist es mit den Delfinen zu schwimmen – mit etwas Glück und Geduld kann man die Tiere von ganz nahe beobachten. Dazu ist keine spezielle Ausrüstung nötig.

Das Weihrauchland rund um Salalah bietet dem Besucher zahlreiche Attraktionen.

Die Asphaltstrassen im Oman sind ausgezeichnet. Auch die Pisten sind gut befahrbar. Insgesamt sind rund 1300 km zurückzulegen, d.h. pro Tag durchschnittlich 80 km.

Highlights

Muscat (Altstadt, Sultan Qaboos Moschee, Corniche) – Bamah BeachBimmah SinkholeWadi Bani Khalid Ramlat al WahibaKüstenstrasseSchwimmen mit den DelfinenWadi DarbatKhor RouriSalalah (Al Hafah Weihrauchmarkt).).

Preise

„Route 20 ausgebucht“

Flüge Zürich – Muscat ab CHF 470.00
Flüge Salalah – Zürich ab CHF 430.00

Unten ein paar Impressionen dieser Route