Route 18

MUSCAT – ABU DHABI

(Oman – Vereinigte Arabische Emirate)

7 Tage

22. Dezember 2019 – 28. Dezember 2019

„Ausgebucht“

Streckenbeschreibung

Von Muscat fahren wir ins Jebel Akhdar Gebirge nördlich von Nizwa. Über kleine Pisten, durch enge Schluchten und über Passstrassen geht’s wenn möglich am Freitag in Nizwa zum traditionellen Viehmarkt – ein einmaliges Erlebnis.

Nach dem Grenzübertritt in die VAE bei Al Ain fahren wir entweder direkt Richtung Abu Dhabi/Dubai oder Richtung Süden entlang der omanischen und saudischen Grenze zu den Liwa-Oasen.

In Abu Dhabi besteht die Möglichkeit noch ein paar Tage am Strand zu relaxen.

Die Asphaltstrassen in den VAE und im Oman sind ausgezeichnet. Auch die Pisten sind gut befahrbar.

Highlights

Muscat (Altstadt, Sultan Qaboos Moschee, Corniche) – Jebel Akhdar MassivNizwa (Freitagsmarkt) – Palast von JabrinFort von BahlaAl Ain (Zoo, Jebel Hafeet) – Liwa Oasen – Silvesternacht am Liwa-Festival (Party und Motorenlärm) – Abu Dhabi (Louvre, Scheich Zayid Moschee, Beach usw.).

Preise

„Route 18 ausgebucht“

Flüge Zürich – Muscat ab CHF 550.00
Flüge Abu Dhabi – Zürich ab CHF 330.00

Unten ein paar Impressionen dieser Route