Route 15

ISFAHAN – DUBAI

(Iran – Vereinigte Arabische Emirate VAE)

13 Tage

11. November 2019 – 23. November 2019

Preis: CHF 3’120.00 (exkl. Flug)

Streckenbeschreibung

Das Reisen im Iran ist für Touristen eigentlich problemlos möglich. Allerdings sind gewisse Regeln zu beachten:
– Es gilt absolutes Alkoholverbot
– Es bestehen Kleidervorschriften für Frauen (Kopftuchpflicht, keine körperbetonenden Kleider) und Männer (keine kurzen Hosen).

Von Isfahan reisen wir über Yazd nach Bandar Abbas am Persischen Golf. Hier überqueren wir mit der Fähre die Meerenge von Hormuz und landen in Sharjah 25 km nördlich von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).

Auf der Strecke von Isfahan nach Yazd empfehlen wir etwas von der Hauptstrasse abzuweichen und über eine Piste einige verlassene und teilweise zerfallene Karawansereien zu besichtigen.

Obwohl wir im November unterwegs sind, ist im Süden mit warmen Temperaturen zu rechnen.

Auf dieser Strecke sind die Asphaltstrassen und die Pisten gut. Im Iran empfiehlt es sich sehr defensiv zu fahren. Insgesamt sind rund 1000 km zurückzulegen, d.h. pro Tag durchschnittlich 75 km.

 

Highlights

Isfahan (Meydan-e Imam Platz, Ali Qapu Palast, Grosse Moschee, Scheich Lotfollah Moschee, Si-o-Se Pol Brücke, armenisches Viertel Jolfa usw.) – Chakchak FeuertempelYazdBandar Abbas (Inseln Hormoz und Qeshm) – Dubai (Sufouh Beach, Sharjah Beach, Burj Khalifa, Mall of the Emirates, Dubai Mall usw.)

Preise

CHF 3’120.00 (exkl. Flug).

Flüge Zürich – Isfahan ab CHF 530.00
Flüge Dubai – Zürich ab CHF 320.00

Unten ein paar Impressionen dieser Route